Vita


musikalische Ausbildung

geb.am 7.01.1969 in Bangkok/Thailand

 

1979 Beginn des Querflötenunterrichts an der Musikschule

Braunschweig

 

1989 Studienbeginn an der Hochschule für Musik in München bei Prof.

Klaus Schochow in der Ausbildungsklasse

 

Wintersemester 1990 Wechsel an die Hochschule für Musik und Theater in Hannover zunächst bei Prof. K.-H. Passin ab 1991 bei Matthias Perl (Soloflötist im NDR Hamburg)

 

1996 Studium an der Musikhochschule Würzburg bei Prof. Hermann

Klemeyer

 

1999 Künstlerische Abschlußprüfung an der Musikhochschule Würzburg

 

Meisterkurse bei Paul Meisen, Trevor Wye, Henrik Svitzer, Andreas Blau und Patrick Gallois


Orchesterengagements und sonstige musikalische Aktivitäten

1989 Bundespreisträger bei "Jugend musiziert" in der Solowertung

 

zwischen 1994 und 2009 Aushilfstätigkeiten in der Nordwestdeutsche Philharmonie Herford, den Hamburger Symphonikern, den Göttinger Sinfonikern, den Bremer Philharmonikern und der Radiophilharmonie des NDR

 

Spielzeit 1997/98 Engagement am Staatstheater am Gärtnerplatz

 

Spielzeit 1999/00 Engagement am Deutschen Theater Göttingen

 

Frühjahr 2004 Engagement im Philharmonischem Orchester der Stadt Bielefeld

 

Frühjahr 2005 Engagement in der Staatsoper Hannover

Spielzeit 2005/06 erneuter Zeitvertrag  im Philharmonischen Orchester Bielefeld

 

2005 Gründungsmitglied des "tonkunst ensemble hannover"

 

Sommer 2007 Engagement bei den Bad Hersfelder Festspielen (les misérables)

 

April - Juli 2008 erneuter Zeitvertrag im Philharmonischen Orchester Bielefeld

 

August 2008-15.März 2009 erneuter Zeitvertrag in der Staatsoper Hannover

 

August 2009- August 2010 erneuter Zeitvertrag in der Staatsoper Hannover

 

August 2010- Dezember 2010 Vertragsverlängerung an der Staatsoper Hannover

 

Dezember 2010- Juli 2011 Vertragsverlängerung an der Staatsoper Hannover

 

Mitglied verschiedener Kammerorchester und Ensemble

 

Rundfunk und Fernsehaufnahmen mit NDR, WDR,

Radio Bremen BR und HR

 


Lehrtätigkeit

seit 1999 Lehrtätigkeit an der "Musischen Akademie" des CJD Braunschweig

 

2006 und 2007 zeitweise Vertretungsunterricht an der Musikschule Braunschweig